Keep Yourself Festival
14. Juni – 16. Juni 2019

Seid willkommen zu unserer 3-tägigen Kuriosität aus Kunst, Kultur und Feierei auf den grünen Hängen des Thüringer Waldes! Zum Schutz des Geistes vor der alltäglichen Verstaubung, laden wir erneut zum kollektiven Freudentaumel in Mutter Naturs Schoß. Getreu dem Motto „Tiefe statt Breite“ kultivieren wir eine der schönsten Ecken in unseren Breiten zum Hokuspokus der Freigeistentfaltung. Gewiss sei euch eine Mixtur aus unberührtem Grün, gewieften Speis und Trank, Postkartenpanoramen, abwechslungsreichen Workshops und einer scharfen Selektion an Kulturgut der Techno-Szene.

Mit unbändiger Vorfreude auf das Bekannte und Spannung auf das Neue…

Lineup

Arkadiusz • Carlo Bonanza • Casimir von Oettingen • Eins Tiefer • Fevela • Fujimi • Hagen Mosebach • Highlife • Jeremias Künstler. Arg. • Kleine Klinke • Luxer • Mapno Kox • Martin Anacker • Modi.Pitch • Ole Niedermauntel • Pascal von Wegen • schallfeld • Schwalheim • Sledge • Strange_mode • Til Seifert • wurzelholz • Yalokin

more soon …

Workshops

Details folgen in Kürze.

Helfer/innen

Bock auf Basteln?!
Sägen, Hämmern, Holz und Licht – verwehrt uns unseren Spielplatz nicht! Genießen wir gemeinsam die Natur und bauen unser La-La-Land.

Infos + Anmeldung 

Camping

unsere Campingregeln

Spannt die Segel & schlagt euer Lager auf den idyllischen Campingflächen auf.
Alle Bäume mögen Hängematten. Die Anreise ab Freitag 12:00 Uhr möglich.
Pässe für Wohnmobil und Campinganhänger werden auf Anfrage vor Ort am Einlass angeboten.

Erste Hilfe

Vor Ort ist für eine medizinische Versorgung durch Ersthelfer und Rettungssanitäter gesorgt.

Verpflegung

Wir servieren euch vor Ort frische kalte & warme Speisen an mehreren Ständen.
Von exotischem veganen- bis zu traditionell Thüringer Delikatessen ist alles vertreten.

Graffitis

Wir bieten im Rahmen unserer Workshops viele Flächen und Freiräume für kreative Entfaltung aller Art.
Bitte nutzt die dafür vorgesehenen Bereiche und beschmiert nicht fremdes Eigentum, was uns im Nachgang Ärger einbringt.

Haustiere

Der Idylle zum Trotz ist unser Festival aufgrund der Menschenmengen und intensiven Musik kein Ort für Haustiere.
Schützt eure Lieblinge und lasst sie Zuhause.

Sanitäre Anlagen

Vor Ort stehen sowohl Toiletten als aus Duschcontainer für die kostenlose Nutzung für euch zur Verfügung. Falls es doch einmal schnell gehen muss und Kumpel Kiefer die letzte Rettung verspricht, achtet bitte darauf, biologisch abbaubares Toilettenpapier zu verwenden.

Anfahrt

Ihr erreicht uns sehr entspannt per Bus oder Bahn:

1. MFB-Station Suhl/ Zella-Mehlis
2. Bahnhof Steinbach-Hallenberg
3. Shuttle Service zum und vom Festival

Für die Anreise per Pkw, Hoverkraft und Bungee Seil:
Knüllfeld – Steinbach Hallenberg I Breitengrad: 50.695915 I Längengrad: 10.596767